Bibelkommentare

Erklärungen zur Bibel

Neuste (Teil-) Kommentare

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 18, Vers 36

Jesus antwortete: Mein Reich ist nicht von dieser Welt; wenn mein Reich von dieser Welt wäre, so hätten meine Diener gekämpft, damit ich den Juden nicht überliefert würde, jetzt aber ist mein Reich nicht von hier. Joh 18,36

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 18, Vers 35

Pilatus antwortete: Bin ich etwa ein Jude? Deine Nation und die Hohenpriester haben dich mir überliefert. Was hast du getan? Joh 18,35

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 18, Vers 34

Jesus antwortete: Sagst du dies von dir selbst aus, oder haben dir andere von mir gesagt? Joh 18,34

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 18, Vers 33

Pilatus ging nun wieder hinein in das Prätorium und rief Jesus und sprach zu ihm: Bist du der König der Juden? Joh 18,33

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 18, Vers 32

damit das Wort Jesu erfüllt würde, das er sprach, um anzudeuten, welches Todes er sterben sollte. Joh 18,32

Die Psalmen , Kapitel 119, Vers 71

Es war gut für mich, dass ich gedemütigt wurde, damit ich deine Ordnungen lernte. Ps 119,71

Die Psalmen , Kapitel 119, Vers 70

Ihr Herz ist unempfindlich geworden wie Fett. Ich habe meine Lust an deinem Gesetz. Ps 119,70

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 18, Vers 31

Da sprach Pilatus zu ihnen: Nehmt ihr ihn und richtet ihn nach eurem Gesetz. Da sprachen die Juden zu ihm: Es ist uns nicht erlaubt, jemanden zu töten; Joh 18,31

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 18, Vers 30

Sie antworteten und sprachen zu ihm: Wenn dieser nicht ein Übeltäter wäre, würden wir ihn dir nicht überliefert haben. Joh 18,30

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 18, Vers 29

Pilatus ging nun zu ihnen hinaus und sprach: Welche Anklage bringt ihr gegen diesen Menschen vor? Joh 18,29